MEINE ARBEITSWEISE

WIE ich arbeite

Was Du von einem Coaching mit mir erwarten darfst:

  • Hilfe zur Selbsthilfe | Für mich gilt: Dein Thema ist Dein Thema. Deine Geschichte ist Deine Geschichte. Dein Ziel ist Dein Ziel. Und der Weg zu diesem Ziel sollte Dein Weg sein.
    Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden." | Marlon Brando

  • Positive Grundhaltung | Mein Coaching ist geprägt von Offenheit, Wertschätzung und oft einer Prise Humor. Ich bin interessiert, empathisch und in angemessenem Maße neugierig!

  • Lösungsorientierung | Statt in der „Problembewunderung“ zu verharren, unterstütze ich Dich dabei, mit ziel- und zukunftsorientiertem Blick einen lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz für Dein Thema zu finden.

  • Impulse | Ich stelle Fragen, und Du findest Deine Antworten. Vielleicht haben diese Antworten schon lange geschlummert und warten nur darauf, endlich ausgesprochen zu werden. Und vielleicht tun sich unerwartete und neue Perspektiven auf.

  • Unterstützung | Du solltest nicht erwarten, dass ich Dir neben den Fragen auch die Antworten liefere. Hier kommt es auf Dich an. Ich werde Dir methodische Hilfestellungen geben, damit Du Deine Antworten findest. Versprochen!

  • Flexibilität | Du und Dein Thema stehen jederzeit im Fokus. Du entscheidest, ob Du mich im Coaching für Support, Sparring, Challenge oder Reflexion nutzen möchtest. Oder als Beraterin. Oder einfach „nur“ als diejenige, die die Fragen stellt, die Dich auf Deine Antworten kommen lassen.

  • So viel wie nötig, so wenig wie möglich | Je nach Thema und Ziel kann der Coachingbedarf unterschiedlich groß sein. Mal reicht eine Session. Und mal macht es Sinn, in einen gemeinsamen Prozess einzusteigen. Du darfst von mir eine ehrliche und transparente Bedarfseinschätzung erwarten.

 

Qualifikation

Eine fundierte Ausbildung und Zertifizierung sind für mich als Basis meiner verantwortungsvollen Aufgabe und Tätigkeit als Coach selbstverständlich. Mir ist es wichtig, meine Arbeitsweise regelmäßig zu reflektieren und mich stetig weiterzuentwickeln: 

  • Business Coach | Meine Ausbildung und Zertifizierung zum Business Coach (DBCA) habe ich an der renommierten Dr. Bock Coaching Akademie in Berlin erhalten. Ich durfte mein „Handwerkszeug“ von den erfahrenen Lehrcoaches Kara Pientka und Stefan Keulen lernen. Dr. Petra Bock persönlich lieferte im Rahmen der Ausbildung zahlreiche Impulse zur sich verändernden Arbeitswelt im Allgemeinen und zum Thema Coaching im Speziellen.
    Nach dem technischen Fortschritt brauchen wir den menschlichen Fortschritt.“ | Dr. Petra Bock

  • Master Coach | In einer zusätzlichen Ausbildung zum Master Coach – ebenfalls an der Dr. Bock Coaching Akademie in Berlin – vertiefe ich unter anderem die Arbeit mit Glaubenssätzen und inneren Überzeugungen. Eine wirkungsvolle Methode, wenn es darum geht, bisherige Denk- und Verhaltensmuster zunächst zu verstehen und anschließend – sofern bisher hinderlich – aufzulösen und durch neue und hilfreichere zu ersetzen.

  • LINC Personality Profiler | Ergänzend habe ich mich als LINC Personality Profiler Trainer und Coach ausbilden und zertifizieren lassen. Der LINC Personality Profiler basiert als wissenschaftlich fundierter Persönlichkeitstest auf den sogenannten Big 5. Der Test und dessen Ergebnisse können eine sinnvolle Grundlage für einen Einstieg ins Coaching bieten. Bei Interesse erzähle ich Dir hierzu gerne mehr.

  • Ich bin keine Therapeutin und als solche nicht ausgebildet. Meine Arbeit grenzt sich klar von therapeutischer Arbeit ab.

  • Ich bin keine Esoterikerin und verzichte in meinen Coachings auf entsprechende Praktiken und Methoden.

Expertise

Jahrelange Erfahrung in der „beruflichen Praxis“ und der Umgang mit Veränderungen haben mich geschult und geprägt und machen mich zu einer kompetenten Ansprechpartnerin mit Expertise in verschiedenen Bereichen des heutigen (Arbeits-) Lebens:

  • Meine Tätigkeit im Vertrieb und Marketing in einem Konzern in einem sich verändernden Marktumfeld.

  • Meine Aufgabe als Führungskraft mit unterschiedlichen und immer wieder neuen Herausforderungen.

  • Mein Umgang mit Veränderungen als „persönlich betroffene“ Mitarbeiterin und als Führungskraft.

  • Mein beruflicher Neustart außerhalb meiner bisherigen Komfortzone und die damit verbundenen getroffenen Entscheidungen.

  • Meine Tätigkeit als Coach und Trainerin und die Geschichten und Themen der Menschen, denen ich in diesen Berufen begegne, bereichern und erweitern meinen persönlichen Erfahrungsschatz.


Details zu meiner beruflichen Vita findest Du auf Xing oder LinkedIn.

 

Noch unsicher?
 

Ich biete Dir zum Kennenlernen ein 30-minütiges kostenfreies Gespräch (idealerweise per Telefon) an. Du erhältst die Möglichkeit, mir zu erzählen, mit welchem Thema Du ins Coaching kommen möchtest. Und wir werden besprechen, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte. Vertraulichkeit hat für mich ab dem ersten Gespräch oberste Priorität.
Vielleicht ist Dir auf meiner Seite bereits an anderer Stelle aufgefallen, dass ich Dich duze. Das tue ich grundsätzlich gerne, wenn ich mit Menschen persönlich und vertrauensvoll zusammenarbeite – was wir tun würden, wenn Du Dich für mich als Coach entscheidest. Solltest Du im direkten Kontakt nicht geduzt werden wollen, lassen „Sie“ mich dies gerne in unserem Kennenlerngespräch oder unserer ersten Coachingsession wissen. Dann wechseln wir vom Du zum Sie.
Sollten wir uns beide für eine Zusammenarbeit entscheiden, schauen wir gemeinsam nach einem Termin für Deine erste Coachingsession. Ob diese Session analog oder digital stattfindet, entscheidest idealerweise Du – manchmal auch die Umstände.

Ich freue mich, wenn Du Kontakt zu mir aufnimmst.

©2020 Kirstin Hahne | Hamburg

  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon